Großhandelsbeauftragter / Manager Qualitätssicherung (m/w/d) in München

Arbeitsort: München

Großhandelsbeauftragter / Manager Qualitätssicherung (m/w/d) in München

ab sofort; in Vollzeit; 40 Stunden pro Woche

Die Hikma Pharma GmbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft im Hikma-Konzern (Hikma Pharmaceuticals PLC). Das in Deutschland mittelständisch ausgerichtete Pharma-Handelsunternehmen vertreibt Injektabilia für den Krankenhausmarkt und im Geschäftsbereich ribosepharm division generische Zytostatika und Supportiva für onkologische Indikationen vorwiegend im niedergelassenen Bereich.

 

Für unseren Standort Martinsried bei München suchen wir ab sofort für unsere RA/QA Abteilung eine/n hochmotivierte/n Großhandelsbeauftragten / Manager Qualitätssicherung (m/w/d) in München (m/w/d).

Ihr Profil:

  • Studium Medizin, Pharmazie oder eine andere naturwissenschaftliche Richtung oder eine entsprechende Ausbildung jeweils ergänzt durch eine relevante Berufserfahrung bevorzugt als verantwortliche Person für den Großhandel gem. § 52a AMG

  • Mindestens 5 Jahre eigenverantwortliche Tätigkeit im Bereich Qualitätsmanagement eines pharmazeutischen Unternehmens mit den Schwerpunkten Großhandel und Betäubungsmittel idealerweise ergänzt durch Kenntnisse im Bereich Pharmakovigilanz.

  • Kenntnisse im Umgang mit den relevanten nationalen und europäischen Richtlinien, wie AMG, AMWHV, AM-HandelsV, GDP, GMP und BtMG, ergänzt durch ausgeprägte Fähigkeiten im Bereich der Auslegung und praktische Umsetzung von Gesetzestexten.

  • Eigenständige Arbeitsweise und ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein werden ergänzt durch eine analytische, strukturierte Arbeitsweise, sowie die Fähigkeit, berechtigte  Interessen durchsetzungsstark zu vertreten.
  • Fähigkeit die Aufgaben eigenständig zu priorisieren und termingerecht, erfolgreich abzuschließen.

  • Gute Englisch- und IT-Kenntnisse (SAP oder ähnliches ERP-System, Microsoft-Anwendungen, Umgang mit Online-Datenbanken)

Was wir bieten:

  • Mitwirkung an der Zulassung und dem Vertrieb lebensrettender Arzneimittel
  • leistungsgerechte Bezahlung
  • Firmenevents
  • betriebliche Krankenversicherung
  • corporate benefits

Ihre Aufgaben:

  • Implementierung, Pflege und kontinuierliche Verbesserung des QMS
  • als verantwortliche Person für den Großhandel gem. § 52a AMG Sicherstellung des ordnungsgemäßen Großhandels mit Arzneimitteln für die Unternehmen von Hikma in Deutschland und den Niederlanden
  • Verantwortung für die Sicherstellung der Einhaltung aller für einen pharmazeutischen Großhändler geltenden Qualitätsanforderungen unter Berücksichtigung nationaler und europäischer Gesetze und Richtlinien
  • Erster Ansprechpartner für Behördeninspektionen, externen Audits und Lieferantenqualifizierungen
  • Selbständige Durchführung von Schulungen im Bereich SOP, GMP, GDP für das Team
  • Erstellung, Prüfung und Freigabe qualitätsrelevanter Dokumente (bspw. Handbuch, SOPs, QM-Reporting, Verantwortungsabgrenzungsverträge für ausgelagerte Tätigkeiten)
  • Umsetzung gesetzlicher Vorgaben für den Umgang mit Reklamationen, Abweichungen und Änderungen, sowie deren Bearbeitung.
  • Durchführung von Selbstinspektionen, Qualifikation von Kunden und Lieferanten
  • Als verantwortliche Person gem. § 5 BtMG Sicherstellung der Einhaltung der betäubungsmittelrechtlichen Vorschriften und Anordnungen der Überwachungsbehörde
  • Im Bereich Pharmakovigilanz Übernahme der Funktion des stellvertretenden Stufenplanbeauftragten
  • Unterstützung bei der Implementierung der Fälschungsschutzrichtlinie

Bewerbung:

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres möglichen Eintrittstermins an GermanyHR@hikma.com.

Von Bewerbungen per Telefon oder Post bitten wir abzusehen!