Hikma ist ein globales Pharmaunternehmen und ein weltweit führender Hersteller von injizierbaren Arzneimitteln. Wir entwickeln, produzieren und vermarkten eine breite Palette von qualitativ hochwertigen Produkten in Europa, den USA, im Nahen Osten sowie in Nordafrika. Unsere Vision bei Hikma ist eine gesündere Welt, die uns alle bereichert. Über die vergangenen mehr als 40 Jahre hat uns dabei die Erkenntnis angetrieben, dass der Zugang zu erstklassiger Medizin das Leben der Menschen und ihrer Gesellschaften verändern kann.

Hikma wurde 1978, vor mehr als 40 Jahren, gegründet und hat es sich zum Ziel gesetzt, qualitativ hochwertige und erschwingliche Arzneimittel zu produzieren. Weltweit sind wir mit 32 Produktionsstätten, 7 Forschungs- und Entwicklungszentren, 670 Produkten und 8.700 Mitarbeitern vertreten.

In Europa befinden sich die modernen Produktionsanlagen in Portugal, Italien und Deutschland und wir haben für unsere portugiesischen und deutschen Anlagen die Zulassung der US-Bundesbehörde zur Lebensmittel- und Arzneimittel-Überwachung (FDA).

Unsere Aktivitäten sind in drei unabhängige und spezialisierte Geschäftsbereiche gegliedert:

 Injectables    Generics  Branded                            

Injectables ist der größte Geschäftsbereich von Hikma. Neben einem Sortiment an Antibiotika/ Antiinfektiva stellen wir auch Arzneimittel zur Behandlung von Krebs, Herz-Kreislauferkrankungen und zum Einsatz in der Gynäkologie und der Intensivmedizin her.

In Deutschland arbeiten ca. 130 Mitarbeiter an 2 Standorten. Die Hikma Pharma GmbH befindet sich in München und ist seit 2005 auf dem deutschen Markt präsent. 2007 wurde die Ribosepharm von der Hikma Pharma GmbH übernommen und anschließend die Unternehmensbereiche zusammengelegt.

Einer unserer weltweiten Produktionsstandorte, die Hikma Thymoorgan Pharmazie GmbH, befindet sich in Vienenburg bei Goslar, sie wurde ebenfalls 2007 von Hikma erworben. Das Werk ist spezialisiert auf die Herstellung steriler, hochwirksamer Medikamente zur parenteralen Anwendung. Hierzu zählen zytotoxische / zytostatische Medikamente zur Krebsbehandlung (Chemotherapie), aber auch Hormone und Antibiotika.

Deutschland Daten und Fakten

>130
Anzahl der Mitarbeiter
Ca.60
Moleküle
umfasst unsere Produktpalette
37
Länder: Wir liefern unsere Produkte in 37 Länder, u.a. in die USA, Europa, den mittleren Osten und Nordafrika.
2
Standorte